PTA-Forum online
Neue Termine für ZL-Blut-Ringversuche

Korrekte Blutmesswerte in der Apotheke

Teilnahmegebühren

Die Kosten für die Anmeldung eines Gerätes betragen 60,- Euro zzgl. MwSt. Die Anmeldung eines weiteren Gerätes (Zweitgerät)* kostet 27,50 Euro zzgl. MwSt.

Im Preis pro Gerät ist jeweils die Überprüfung eines Parameters enthalten. Jeder weitere wird bei Accutrend® GC und Plus mit 4,- Euro zzgl. MwSt., bei allen anderen mit 7,- Euro zzgl. MwSt. berechnet. Alle Geräte zur Bestimmung von HbA1c, hsCRP/ CRP oder Mikroalbumin (Harn) werden mit 85,- Euro zzgl. MwSt. berechnet.

Stornierungen werden bis 7 Tage vor Probenversanddatum berücksichtigt, danach werden die erhaltenen Ringversuchsproben, der Versand und eine Bearbeitungsgebühr in Rechnung gestellt. Bei Nicht-Einreichen der Messwerte bis zum Fristablauf, wird der Ringversuch in voller Höhe berechnet.

*Folgende Geräte können nicht als Zweitgerät angemeldet werden und werden immer mit 60,- Euro zzgl. MwSt. berechnet: BeneChek®, CardioCheck PA Lipid-Panel®, Cholestech® LDX, Glucofast® duo, Mission Cholesterol, Reflotron®, Samsung LabGeo PT10, SD LipidoCare® sowie die HemoCue® Hb und Glucose 201+ Geräte. Geräte, die auf der Homepage des ZL im Anmeldeformular nicht gelistet sind, können auf Anfrage beim Ringversuch berücksichtigt werden.

Fortbildungspunkte

Die »ZL-Ringversuche zur Qualitätssicherung von Blutuntersuchungen in Apotheken« wurden von der Bundesapothekerkammer als Fortbildungsveranstaltung für Apotheker/PTA (Kategorie 1b: Pharmazeutische Qualitätszirkel und Arzt-Apotheker-Gesprächskreise) akkreditiert und mit acht Punkten pro Team bewertet.

Mehr von Avoxa