PTA-Forum online
Stressmanagement

Magnesium und B-Vitamine 

Gestresste Kunde können von einer Supplementierung mit Magnesium und B-Vitaminen wie in Magnesium Diasporal Depot – Muskel und Nerven profitieren. Magnesium ist ein »Super-Mineral«, denn es ist an mehr als 600 Vorgängen im Körper beteiligt. Zu den Symptomen einer Unterversorgung gehören unter anderem auf neuromuskulärer Ebene Schlaflosigkeit, Konzentrationsstörungen und Übererregbarkeit, es können Muskelzittern, Muskelkrämpfe und -verhärtungen sowie Verspannungen auftreten. Dabei besteht ein direkter Zusammenhang zwischen Muskeln und Nerven, denn die Kontraktion der Muskeln wird direkt vom Nervensystem gesteuert, sodass sich Nervenüberreizungen auch in der Muskulatur bemerkbar machen. Diese Auswirkungen werden bei Stress besonders negativ wahrgenommen. Schmerzhafte Verspannungen und eine geringe Belastbarkeit beeinträchtigen das Wohlbefinden der Betroffenen deutlich.

Neben Magnesium sind B-Vitamine für den Erhalt einer gesunden Nerven- und Muskelfunktion essenziell. In einer doppelblinden Studie zeigte sich, dass bei den Testpersonen, die einen Vitamin-B-Komplex bekamen, sich sowohl die nervliche Belastbarkeit als auch die Konzentrationsfähigkeit erhöhten – im Gegensatz zur Placebo-Gruppe. Gleichzeitig nahmen das Stressniveau, die stressbedingte Unkonzentriertheit sowie die stressbedingten Angstzustände, Depressionen und Stimmungstiefs merklich ab – und zwar bereits nach einer Vitamin B-Kur von 12 Wochen.

www.diasporal.de