PTA-Forum online
Klimawandel

Mückenschutz nicht vergessen

Steigende Temperaturen verbessern hierzulande die Lebensbedingungen für bisher eher exotische Mücken und Zecken, die tropische Krankheiten wie Chikungunya, Leishmaniose, West-Nil- und Dengue-Fieber auch in Deutschland übertragen können. Schutz vor den gefährlichen Parasiten bietet Anti Brumm Forte aus der Apotheke, das heimische und tropische Mücken bis zu sechs Stunden und Zecken bis zu fünf Stunden abwehren kann. Die »Fernhaltewirkung« auf Mücken wurde aktuell vom Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin in Hamburg getestet und bestätigt.

Anti Brumm Forte hält die Parasiten effektiv auf Abstand. Mit 30 Prozent DEET, dem Wirkstoff, der als Standard unter den Insektenschutzmitteln gilt und von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) auch für Tropenreisen empfohlen wird, bietet das Produkt zuverlässigen und langanhaltenden Schutz für die ganze Familie.

Das Sortiment bietet Schutz vor Insekten wie Mücken, Fliegen und Bremsen sowie Zecken mit den weiteren Produkten Anti Brumm Zecken-Stopp, -Ultra Tropical, -Kids Sensitive und -Naturel.

Mehr unter:

www.antibrumm.de