PTA-Forum online
Excilor

Nagelpilz sicher behandeln

Das Medizinprodukt Excilor auf Essigsäure-Basis ist eine sichere Behandlungsmöglichkeit bei Nagelpilz bei leichtem bis mittelschwerem Nagelpilz. Die Essigsäure sorgt für ein schnelles Ansäuern des Nagelbetts und hemmt das Wachstum der Dermatophyten, sodass gesunde Nagelsubstanz nachwachsen kann. Durch die rein physikalische Wirkung kommt es weder zu systemischen Nebenwirkungen noch zur Ausbildung von Resistenzen. Die enthaltenen Inhaltsstoffe Glycerin, Lipide und Biotin bieten zudem eine Nagelpflege während der Behandlung. Eine Verbesserung der Nageloberfläche ist oft nach zwei Wochen sichtbar.

Mit dem Excilor-Stift und der -Lösung gibt es zwei benutzerfreundliche Anwendungsformen. Die TransActive-Technologie stellt die Durchdringung der Essigsäure auch ohne vorheriges Anfeilen der Nägel sicher. Die Marke Excilor bietet auch ein Produkt zum Schutz vor Neu- oder Wiederansteckung: Das Excilor 3in1-Schutzspray legt sich um den Fuß und schützt so acht Stunden vor der Ansteckung mit Nagelpilz, Fußpilz und Dornwarzen. Das Spray ist wasserfest und für Kinder ab zwei Jahren geeignet.

Der Deutschlandvertrieb für Excilor wurde 2020 von Kyberg Experts übernommen. Begleitet wird der Vertriebsstart von einer Marketingkampagne und attraktiven Angeboten für HV-Tisch und Sichtwahl. Informationen sowie Bestellungen von Produkten und HV-Displays über den Apothekenaußendienst von Kyberg Experts, tele­fonisch (0800 2006-333), per Fax (0800 2006-444) oder E-Mail (bestellung@kyberg.de).