PTA-Forum online
Nasenspray ohne Konservierung

Natürlich keimfrei

Lange Zeit sollten Konservierungsstoffe im Nasenspray verhindern, dass Krankheitserreger in den Sprühkopf gelangen und bei der nächsten Anwendung auf die Nasenschleimhaut gelangen. Doch moderne Nasensprays wie NasenDuo von Ratiopharm können dank der Produktion unter sterilen Bedingungen auf Konservierungsstoffe verzichten. Zudem verhindert ein spezielles Verschlusssystem, dass Keime beim Kontakt mit der Nasenschleimhaut das Spray verunreinigen.

Einige Konservierungsmittel können die Zilien auf der Schleimhaut bis zum Stillstand lähmen, sodass diese ihre Reinigungsfunktion nicht mehr erfüllen kann. Diskutiert werden in Zusammenhang mit Konservierungsmitteln auch Zellschädigungen, Allergien und Schwellungen der Nasenschleimhäute.

NasenDuo-Nasenspray schont die Schleimhaut. Durch die Kombination von Xylometazolin mit Dexpanthenol wirkt es nicht nur abschwellend, sondern unterstützt auch die Regeneration und Wundheilung. Das Nasenspray gibt es auch für Kinder – ebenfalls konservierungsmittelfrei. Mehr zum Thema Konservierungsstoffe in Nasensprays:

www.ratiopharm.de/konservierungsstoffe