PTA-Forum online
PZ-Podcast

Pharmazeutische Dienstleistungen in der Praxis

Die pharmazeutischen Dienstleistungen sind noch relativ frisch. In einigen Apotheken haben sie aber schon den Weg in die Praxis gefunden. Im Podcast »PZ Nachgefragt« erzählt Apothekerin Dorothee Michel von ihren Erfahrungen.
PZ
01.08.2022  10:00 Uhr

Seit dem 10. Juni dürfen Apotheken ihren Patienten fünf vergütete pharmazeutische Dienstleistungen anbieten. Dazu gehören neben der erweiterten Medikationsberatung von Patienten mit Polymedikation auch die pharmazeutische Betreuung von Patienten nach Organtransplantation oder unter oraler Antitumortherapie sowie die standardisierte Risikoerfassung bei Bluthochdruck-Patienten, die mindestens ein antihypertensives Medikament einnehmen, und die standardisierte Einweisung in die korrekte Arzneimittelanwendung und das Üben der Inhalationstechnik für Patienten unter Inhalativatherapie ab einem Alter von sechs Jahren. 

In der fünften Folge des Podcasts »PZ Nachgefragt« schildert die Apothekeninhaberin Dorothee Michel, welche der Dienstleistungen das Team ihrer Apotheke in Hamburg-Eidelstedt bereits angeboten hat, welche Vorbereitungen es dazu vorab getroffen hatte und wie die ersten Durchläufe – von der Patientenakquise bis zur Abrechnung – abliefen. Das Angebot sei »bei den Patienten weiterhin vollständig unbekannt«, berichtet sie. »Aber wenn sie dann die Dienstleistungen bekommen haben, war die Begeisterung echt groß«, führt sie weiter aus. »Einfach anfangen«, lautet ihr Rat an andere Apothekenteams. »Es ist schön, dass man endlich mal zeigen kann, was man so drauf hat.« 

Tipp: In Folge 1 des Podcasts erhalten Sie einen allgemeinen Überblick über die pharmazeutischen Dienstleistungen und welche Regeln für Apotheken gelten.

»PZ Nachgefragt« finden Sie auf den Podcast-Portalen Apple Podcasts, SpotifyDeezer und hier:

TEILEN
Datenschutz

Unser Podcast auf diesen Portalen

Einmal wöchentlich ein besonderer Einblick in ein Thema, das die Apothekenwelt bewegt. Über diese Streamingportale gibt‘s das kostenlose Abo.

Unser Podcast auf diesen Portalen

Einmal wöchentlich ein besonderer Einblick in ein Thema, das die Apothekenwelt bewegt. Über diese Streamingportale gibt‘s das kostenlose Abo.

Mehr von Avoxa