PTA-Forum online
Calmvalera

Prüfungsstress im Griff

Prüfungsangst ist ein weitverbreitetes Phänomen. Bei einer Umfrage des Bundesbildungsministeriums zu diesem Thema gab mehr als ein Drittel der Studentinnen an, nervöse Unruhe vor Prüfungen zu empfinden. Bei ihren männlichen Kommilitonen waren es 16 Prozent. Im Rahmen der Pisa-Studie 2017 wurde dieses Phänomen auch bei Schülern abgefragt: Im Schnitt litten 40 Prozent von ihnen an Prüfungsangst, und zwar auch dann, wenn sie sich gut vorbereitet hatten.

Spezielle Atemübungen können helfen, nicht in Panik zu verfallen. Sie müssen allerdings gelernt werden, um sie in Prüfungssituationen anwenden zu können. Helfen kann auch die kostenfreie Calmvalera-Relax-App.

Dank seiner neun naturheilkundlichen Wirkstoffe mildert das naturheilkundliche Präparat Calmvalera innerhalb von 90 Minuten Stresssymptome, beruhigt das Nervensystem und nervöse Reizbarkeit sowie Erregungszustände werden gedämpft. Idealerweise sollte das Präparat nicht erst vor der Prüfung eingenommen werden, sondern schon während der Lernphase.