PTA-Forum online
Wenn die Gelenke schmerzen

Rheuma

Die häufigste entzündlich-rheumatische Erkrankung ist die Rheumatoide Arthritis (RA). Bei dieser Autoimmunerkrankung greift das Immunsystem gesunde Körperzellen in den Gelenken an und setzt entzündliche Prozesse in Gang, die nicht ganz gestoppt werden können. Die Betroffenen leiden meist schubweise unter starken Schmerzen, Schwellungen und der charakteristischen Morgensteifigkeit.

Foto: Adobe Stock/peterschreiber.media

Mehr von Avoxa