PTA-Forum online
Atemwegserkrankungen

Richtig inhalieren

Grippale Infekte gehen häufig mit entzündeten und verschleimten Atemwegen einher. Die Inhalationslösung Tacholiquin von Bene-Arzneimittel enthält den Inhaltsstoff Tyloxapol und löst zähflüssigen Schleim durch Herabsetzen der Oberflächenspannung. Es mildert den Krankheitsverlauf und hilft, wieder frei durchzuatmen.

Durch korrektes Inhalieren können Atemwegserkrankungen effektiv behandelt werden. Dabei werden die Atemwege befeuchtet und die Inhaltsstoffe direkt an ihren Wirkort gebracht. Das in Tacholiquin enthaltene Tyloxapol wirkt rein physikalisch direkt in den Atemwegen. Eine Studie des Universitätsklinikums Frankfurt wies nach, dass die Inhalation mit Tyloxapol der Inhalation mit Kochsalzlösung im Hinblick auf die Schleimreduktion signifikant überlegen ist.

In der Apotheke werden Druckluft- Schwingmembran- oder Ultraschallvernebler als handelsübliche Inhalationsgeräte angeboten. Tacholiquin ist bereits für Kinder ab drei Jahren geeignet und als Medizinprodukt in Form von Monodosen oder als Durchstichflasche in der Apotheke erhältlich.

www.tacholiquin.de

Die Veröffentlichung der vollständigen Studie ist zu finden unter:

http://journals.plos.org/plosone/article?id=10.1371/journal.pone.0156999