PTA-Forum online

Rätsel (Ausgabe vom 01.10.2020)

 

Für die Lösungszahl benötigen Sie die Ziffern aus
den farbig markierten Feldern, und zwar in dieser
Reihenfolge: Orange, Rot, Lila.

1. Nach Pandemien treten meist

  • mehr Psychosen auf als vor der Pandemie (F)
  • etwas weniger Psychosen auf (U)
  • keine Psychosen auf (K)
  • nur noch bei Senioren Psychosen auf (G)

2. Chlorhexidin-Salze dienen als

  • Anxiolytika (N)
  • Antitranspirantien (O)
  • Antiseptika (A)
  • Antiallergika (U)

3. Bei einer Bipolaren Störung wechseln sich per Definition ab:

  • Essattacken und Fastenzeiten (E)
  • Euphorie und Depression (I)
  • Aggressivität und Langmut (L)
  • Schlaf- und Heißhungerattacken (H)

4. Der Begriff »Stigma« stammt aus dem

  • hebräischen (H)
  • lateinischen (Y)
  • griechischen (R)
  • germanischen (B)

Für das Lösungswort bringen Sie die Buchstaben hinter der jeweiligen korrekten Antwort bitte in die Reihenfolge der Aufgaben (1 bis 4).

So geht's:
Lösen Sie die gestellten Aufgaben und sammeln Sie die Lösungsziffern und -buchstaben. Wenn Sie diese in die jeweils richtige Reihenfolge gebracht haben, müssen Sie die Lösungszahl und das Lösungswort nur noch in die vorgesehenen Felder im Teilnahmeformular eintragen und absenden. Bitte Namen und Anschrift nicht vergessen!

Einsendeschluss ist der 3. November 2020.

  • Der 1. Preis ist ein hochwertiges Warmies® Wärme- und Wellness-Set.
  • Die Gewinner des 2. bis 4. Preises dürfen sich je über ein Buch von Volker Jarck »Sieben Richtige« freuen.
Lösungszahl*
Lösungswort*
Mein Name*
Name der Apotheke
Straße/Hausnummer*
PLZ/Ort*
Telefon der Apotheke
Telefax der Apotheke
E-Mail-Adresse*
Sicherheitsabfrage* (Spamschutz)

Das PTA-Quiz wird sorgfältig von der Fachredaktion des PTA-Forums erstellt. Sollten sich dennoch fehlerhafte Aussagen in den Antworten befinden, so bedauern wir dieses, übernehmen aber keinerlei Haftung. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.