PTA-Forum online
1 A Pharma

Substitutionstipps

Neues Servicematerial vom Arzneimittelhersteller 1 A Pharma soll helfen, den Überblick über aktuelle Substitutionsmöglichkeiten zu behalten. Seit dem 22. April 2020 gelten mit der SARS-CoV-2-Arzneimittelversorgungsverordnung  bei der Abgabe von Medikamenten Sonderregelungen, um die Kontakte zwischen Kunden, Arzt und Apothekenpersonal zu reduzieren. Ab sofort können Apothekenteams eine einfach verständliche Ablaufgrafik mit rückseitigen Zusatzinformationen kostenfrei für die Offizin bestellen und direkt am HV in der Beratungssituation nutzen.

Welche Regeln und Reihenfolgen bei den Substitutionsmöglichkeiten gelten und welche Sonder-PZNs und Faktoren auf dem Rezept vermerkt werden müssen, zeigt die Ablaufgrafik auf einer DIN-A4-Seite. Auf der Rückseite finden sich weiterführende Hinweise zu Sonderregelungen für Betäubungsmittel, wichtigen Nachschlagequellen und Gültigkeiten. Neben der Variante als laminierte Karte für den Handverkaufstisch oder das Backoffice ist das Servicematerial auch als Faltblatt für die Kitteltasche verfügbar.

Alle Servicematerialien können kostenlos online auf www.1apharma.de bestellt werden.