PTA-Forum online
PTA-Schule Münster

Tag der offenen Tür

Schüler und Lehrer der PTA-Schule Münster präsentieren ihrer Lehranstalt: Interessierte Besucher konnten beim Tag der offenen Tür den Alltag eines pharmazeutisch-tech­nischen Assistenten kennen lernen.
PTA-Schule Münster
14.02.2019
Datenschutz

Am Samstag, den 17. November 2018, öffneten sich für Interessierte, Schüler und Eltern die Türen der PTA-Schule Münster. Die Oberstufe und die Lehrer der angehenden PTA hatten für diesen Tag einige Projekte zur Veranschaulichung des ­Alltags eines pharmazeutisch-tech­nischen Assistenten vorbereitet. Die Besucher konnten im Galenik-Labor die Herstellung verschiedener Darreichungsformen beobachten und selbstgemachte Aniswaffeln und Glühpunsch probieren. Außerdem gab es einen kleinen Flohmarkt mit galenischen Geräten.

Im Chemielabor wurden verschiedene chemische Prüfungen und Versuche demonstriert. Auch hier standen Lehrer und angehende PTA für Fragen der Interessenten­, etwa zum Ablauf des Unterrichts,­ und für allgemeine Fragen zur Ausbildung gerne zur Verfügung. Im Botanik-Raum der Schule erwartete die Besucher ein Ernährungsquiz und die Möglichkeit, den Blutdruck messen zu lassen. Auch für Ver­pflegung war gesorgt: Gegen eine kleine Spende gab es selbstgebackenen Kuchen, belegte Brötchen und Getränke. Die Hälfte der so erzielten Einnahmen ging an den Verein Apotheker ohne Grenzen. Die Schüler freuten sich über viele positive Rückmeldungen der Besucher und einen rundum gelungen Vormittag.