PTA-Forum online
Verhütung

Antibabypille

Die Antibabypille, auch »Pille« genannt, ist eine gängige und vergleichsweise sichere hormonelle Verhütungsmethode. Die Wirkung beruht bei Kombinationspräparaten auf einer Unterdrückung des Eisprungs, bei Einzelstoffpräparaten primär auf einer Verdickung des Zervixschleims. Doch nicht wenige Frauen möchten ohne die Pille verhüten. Ein Grund dafür ist die Angst vor Nebenwirkungen, wie dem bei der Einnahme erhöhten Thromboserisiko.

Foto:Getty Images/Tat'âna Maramygina/EyeEm
Top-Themen

Mehr von Avoxa