PTA-Forum online
Therapier- aber nicht heilbar

HIV und Aids

Das HI-Virus (Humanes Immundefizienz Virus, HIV) schädigt das menschliche Immunsystem und führt unbehandelt nach meist mehrjähriger symptomfreier Zeit zu Aids, einem Immunschwäche-Syndrom. Der Körper kann dann Krankheitserreger nicht mehr bekämpfen. Das HIV kann durch Blut und sexuelle Kontakte übertragen werden. Heilbar ist HIV bislang noch nicht, die medikamentöse Therapie kann jedoch die Weitergabe des Virus sowie den Ausbruch von Aids verhindern.

Foto: Getty Images/Panuwat Dangsungnoen
Top-Themen

Mehr von Avoxa