PTA-Forum online
Gefahrenabwehr des Körpers

Immunsystem

Das Immunsystem schützt den Körper vor Krankheitserregern wie Bakterien, Viren, Parasiten oder Pilzen sowie vor Schadstoffen und bösartig veränderten Körperzellen. Ist die Körperabwehr geschwächt oder gestört, können Erreger den Körper angreifen und verschiedene Krankheiten hervorrufen. Anders ist es bei Autoimmunerkrankungen und Allergien. Hier ist das Immunsystem funktionsfähig, aber gegen harmlose Strukturen fehlgeleitet.

Foto: Adobe Stock/Alexandra
Top-Themen

Mehr von Avoxa