PTA-Forum online
Unkontrolliertes Zellwachstum

Krebserkrankung

 

Die zweithäufigste Todesursache in Deutschlind sind bösartige Tumore, also Krebs. Jedes Organ des Körpers kann betroffen sein, die Onkologie zählt über 100 verschiedene Krebsarten. Verschiedene Krebserkrankungen erfordern nicht nur unterschiedliche Therapien – auch das Krebsrisiko hängt von der Tumorart ab. Gleiches gilt für die Aspekte Krebsvorbeugung, Früherkennung oder Nachsorge.

Shutterstock/sfam_photo
Top-Themen

Mehr von Avoxa