PTA-Forum online
Vorbeugen ist besser als heilen

Prävention

Vorbeugen statt heilen! Prävention im Sinne einer Gesundheitsförderung bedeutet, einer Erkrankung durch gezieltes Verhalten zuvorzukommen. Präventive Maßnahmen wie Bewegung oder Hygiene können dann dazu führen, dass Krankheiten gar nicht erst auftreten – oder in einem geringeren Ausmaß. Die Prävention rückt immer mehr in den Fokus der Gesundheits- und Sozialpolitik und ist in der Medizin und Zahnmedizin ein zentrales Handlungsfeld.

iStock/BrianAJackson
Top-Themen

Mehr von Avoxa