PTA-Forum online
Anamnesetool

Über Inkontinenz sprechen

Um bei Inkontinenz optimal beraten und ein entsprechendes Produkt empfehlen zu können, steht Apotheken das webbasierte Anamnesetool Incoaid von Hartmann zur Verfügung. Mit ausführlichen Informationen und einem Schritt-für-Schritt-Fragebogen führt es zielorientiert durch das Beratungsgespräch. Die technische Lösung hilft, offener über das Tabuthema Inkontinenz und die damit verbundenen Probleme zu sprechen. Gleichzeitig stellt Incoaid die passgenaue Produktauswahl für die Betroffenen und eine wirtschaftliche Berechnung der Aufzahlung sicher.

»Das Tool vermittelt profundes Wissen. Dadurch kann man leichter an das immer noch schambehaftete Thema Inkontinenz herangehen«, betont Apotheker Viktor Ketterer von der Pfinzgau Apotheke in Remchingen. 

Incoaid kostet 19,95 Euro im Monat und kann in die individuellen Prozesse der Apotheke integriert werden. Hartmann bietet Produktschulungen an, für Bedienungsfragen steht ein Support-Team zur Verfügung. Weitere Informationen unter

www.hartmann.de/incoaid