PTA-Forum online
Harmlos oder Warnzeichen?

Wann rote Augen bedrohlich sind

Schließlich könne sich auch eine Covid-19-Erkrankung mit roten Augen in Form einer Bindehautentzündung bemerkbar machen. Das ist der DOG zufolge meist in den ersten drei Tagen nach Beginn der Infektion der Fall. Die Pandemie habe im Übrigen das Auftreten roter Augen generell verstärkt. Die Ursachen: vermehrte Bildschirmarbeit im Homeoffice sowie das Maskentragen, das die Augen austrocknet und reizt. In diesen Fällen ist das Sehvermögen laut Professor Dr. Hagen Thieme, Direktor der Universitätsaugenklinik Magdeburg, zwar eher selten bedroht, doch die subjektiven Beschwerden seien bei unzureichender Behandlung erheblich.

Seite<12
TEILEN
Datenschutz
Seite<12
TEILEN
Datenschutz

Mehr von Avoxa