PTA-Forum online
Betaisodona

Wundversorgung für Groß und Klein

Bei einer deutschlandweiten Befragung von 4426 Apothekern, Apothekerinnen und PTA waren drei Viertel der Befragten der Meinung, dass ein ideales Wundantiseptikum vor allem nicht brennen und über ein breites Wirkspektrum gegenüber den wichtigsten pathogenen Wundkeimen verfügen sollte. Darüber hinaus erwarteten sie gute Verträglichkeit und die Eignung für Kinder. Dies alles erfüllt Betaisodona. Der enthaltene Wirkstoff Povidon-Iod brennt nicht, bekämpft 99,9 Prozent der relevanten Keime, beginnt sofort zu wirken und ist für Kinder ab sechs Monaten geeignet.

Rund 70 Prozent der Befragten hatten schon selbst gute bis sehr gute Erfahrungen mit Betaisodona gemacht.

www.betaisodona.de