PTA-Forum online
DystoLoges

Zurück zur inneren Ruhe

Werden für körperliche Symptome wie Erschöpfung, Kopf- und Rückenschmerzen sowie Verdauungsbeschwerden keine organischen Ursachen gefunden, kann eine somatoforme Störung oder vegetative Dystonie vorliegen. Das heißt, das filigrane Zusammenspiel von psychischen und physischen Vorgängen ist aus dem Takt geraten.

Komplexhomöopathika können bei nervösen Störungen zur inneren Ruhe beitragen und nervös bedingte körperliche Symptome lindern. DystoLoges bietet Fünffach-Kombination mit der Leitsubstanz Reserpinum aus der indischen Schlangenwurzel. Gemeinsam mit den weiteren Inhaltsstoffen Passionsblume, gelber Jasmin, Kaffeebaum und weißer Nieswurz wird eine effiziente Wirksymbiose entsprechend der homöopathischen Arzneimittelbilder erzielt.

DystoLoges ist in Tropfen (50 und 100 Milliliter; PZN 13914428 und 13914434) oder Tablettenform (50, 100 und 260 Stück; PZN 12346465, 12346471 und 13353852) exklusiv in Apotheken erhältlich. Die Tabletten können bereits von Kindern ab sechs Jahren und die Tropfen ab zwölf Jahren in belastenden Phasen eingenommen werden.